kochkurs fragile suisse

uneingeschränkt kochen trotz einschränkungen

Daten 2. semester 2017

 

Jeden 2. Montag von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr

 

14. August, 28. August

11. September

9. Oktober, 23. Oktober

6. November, 20. November

4. Dezember, 18. Dezember

 

anmelden bei:

Académie FRAGILE Suisse, Tel.: 044 360 26 90, mail: afs@fragile.ch

oder

maya muralt, tel. 031 301 63 34, mail: maya.muralt@bluewin.ch

 

Daten 1. Semester 2018

Jeden 2. Montag (in den ungeraden Wochen) von 15.30 bis 19.30 Uhr

15. Januar, 29. Januar

12. Februar, 26. Februar

12. März, 26. März

9. April, 23. April

7. Mai

4. Juni, 18. Juni

2. Juli

anmelden bei:

Académie FRAGILE suisse, Tel 044 360 26 90, mail: afs@fragile.ch

oder

Maya Muralt, 031 301 63 34, mail: maya.muralt@bluewin.ch

 

seit 2007 jahren leite ich den kochkurs für menschen mit hirnverletzung in der villa stucki in bern.

abwechslungsreiche, gesunde ernährung ist für die körperliche verfassung wichtig und beeinflusst auch die hirntätigkeit.

an jedem termin wird in den kochgruppen ein 3-4 gängiges menü vorbereitet und gekocht. allein, zu zweit oder zu dritt bereiten die teilnehmerInnen je einen gang des menus zu – so dass es den teilnehmenden, je nach einschränkung möglich ist, selbstständig oder mit hilfe zuhause ein menu oder teile eines menus selber zu kochen. zu jedem menu werden die rezepte und unterlagen zu tips und tricks abgegeben. es wird über gesunde ernährung gesprochen und es gibt konkrete anleitungen und anregungen.

das gemütliche zusammensitzen beim geniessen des essen nach dem gemeinsamen kochen, der austausch, die anregenden gespräch, und die gegenseitige ermutigung sind ein wichtiger bestandteil des kurses.

 

der einstieg in das fortlaufende angebot ist jederzeit möglich.

 

keine besonderen voraussetzungen sind erforderlich.

die villa stucki ist rollstuhlgängig